Widerruf

Dein reditum passt doch nicht oder du hast einen Mangel entdeckt? Wir bedauern das sehr und versuchen nach Möglichkeit zu helfen! Innerhalb der ersten 14 Tage nach Erhalt der Ware kannst du deine Bestellung ohne Angabe von Gründen zurückschicken. Natürlich freuen wir uns aber sehr über eine kurze Nachricht, was der Grund für deine Rücksendung ist. Voraussetzung ist, dass die bestellte Ware unbenutzt und schadensfrei ist. Im Folgenden haben wir dir alle Informationen zusammengestellt:Klicken für pdf-Download

 

Widerrufsrecht

Vertragserklärungen können innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, E-Mail) oder durch Rücksendung der Ware widerrufen werden. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

reditum e.K.Tel: 0221 // 423 132 61
Auerstr. 19Mail: mail {at} reditum {punkt} de
D – 50733 Köln

 

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die bereits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und gegebenenfalls bezogene Nutzungen herauszugeben. Kann die empfangene Sache ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewährt werden, muss insoweit gegebenenfalls Wertersatz geleistet werden. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung, wie sie etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre, zurückzuführen ist. Der Prüfungsumfang bei den Produkten umfasst das Öffnen der Transport-verpackung, jedoch nicht das Herausnehmen aus der Selbigen.

Im Übrigen kann die Wertersatzpflicht vermieden werden, in dem die Sache nicht wie Eigentum in Gebrauch genommen wird und alles unterlassen wird, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind zurückzusenden. Wie in den AGB unter “1. Lieferbedingungen” vereinbart, hat der Verbraucher die Versandkosten zu übernehmen. Damit sind vom Käufer auch die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der Bestellten entspricht und der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt, oder wenn einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht wurde. Andernfalls ist die Rücksendung kostenfrei.

Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen nach Absendung der Widerrufserklärung erfüllt werden. Vom Widerrufsrecht ausgenommen sind Waren die nach Kundespezifikationen angefertigt werden, eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind. Das Gleiche gilt für Sonderangebote und Restposten.

Dein reditum passt doch nicht oder du hast einen Mangel entdeckt? Wir bedauern das sehr und versuchen nach Möglichkeit zu helfen! Innerhalb der ersten 14 Tage nach Erhalt der Ware kannst du deine Bestellung ohne Angabe von Gründen zurückschicken. Natürlich freuen wir uns aber sehr über eine kurze Nachricht, was der Grund für deine Rücksendung ist. Voraussetzung ist, dass die bestellte Ware unbenutzt und schadensfrei ist. Im Folgenden haben wir dir alle Informationen zusammengestellt:

 

Widerrufsrecht

Vertragserklärungen können innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, E-Mail) oder durch Rücksendung der Ware widerrufen werden. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

reditum e.K.Tel: 0221 // 423 132 61
Auerstr. 19Mail: mail {at} reditum {punkt} de
D – 50733 Köln

 

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die bereits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und gegebenenfalls bezogene Nutzungen herauszugeben. Kann die empfangene Sache ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewährt werden, muss insoweit gegebenenfalls Wertersatz geleistet werden. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung, wie sie etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre, zurückzuführen ist. Der Prüfungsumfang bei den Produkten umfasst das Öffnen der Transport-verpackung, jedoch nicht das Herausnehmen aus der Selbigen.

Im Übrigen kann die Wertersatzpflicht vermieden werden, in dem die Sache nicht wie Eigentum in Gebrauch genommen wird und alles unterlassen wird, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind zurückzusenden. Wie in den AGB unter “1. Lieferbedingungen” vereinbart, hat der Verbraucher die Versandkosten zu übernehmen. Damit sind vom Käufer auch die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der Bestellten entspricht und der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt, oder wenn einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht wurde. Andernfalls ist die Rücksendung kostenfrei.

Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen nach Absendung der Widerrufserklärung erfüllt werden. Vom Widerrufsrecht ausgenommen sind Waren die nach Kundespezifikationen angefertigt werden, eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind. Das Gleiche gilt für Sonderangebote und Restposten.

 

Hier Formular als pdf herunterladen:

reditum Widerrufformular

Close Cart

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
Zurück